28.04.2014: Österreich plant keine Wiedereinführung der Erbschaftsteuer

Große Koalition aus Volkspartei und Sozialdemokraten legt Steueränderungspläne vor

Die aus den Nationalratswahlen im Herbst gebildete große Koalition in Österreich hat ihre Steueränderungspläne vorgelegt. Diese sehen keine Wiedereinführung der Erbschafts- bzw. Schenkungsteuer vor, obwohl die Sozialdemokraten eine stärke Belastung von Vermögen im Wahlkampf gefordert hatten.

Damit bleibt es dabei, dass Österreich, anders als Deutschland, eine Erbschafts- und Schenkungsteuer erhebt. Zu berüchsichtigen ist aber zum einen die Grunderwerbsteuer, die auch bei Erbschaften und Schenkungen anfällt und bei der ab 31.05.2014 mit einer Erhöhung der Bemessungssätze zu rechnen ist. Zum anderen ist in deutsch-österreichischen Erbfällen zu berücksichtigen, dass Deutschland nach wie vor und im vollen Umfang Erbschafsteuer erhebt und dies auch nicht durch Doppelbesteuerungsabkommen reduziert wird. (Quelle: Fugger in ZEV 2014, 156)

Wenn Sie eine Beratung zu deutsch-österreichischen Nachfolgeplanung und/oder Erbschaftsteuerwünschen, klicken Sie hier.

Beratung

Wenn Sie individuelle Beratung wünschen, die auf Ihren Fall zugeschnitten ist, können Sie uns gerne anrufen:

Tel.: 030/440 330 24; International: +49 30 440 330 24

Wir beraten Sie gerne zu Ihrem persönlichen Fall. Die individuelle Beratung ist kostenpflichtig. Sie können aber kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Wir informieren Sie gerne vorab über die Höhe der zu erwartenden Kosten (siehe hierzu auch Erbrechts-ABC,Rechtsanwaltskosten).

Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte
Danziger Str. 56 / Ecke Kollwitzstraße
10435 Berlin / Prenzlauer Berg

Rechtsanwalt Sebastian Höhmann, Fachanwalt für Erbrecht
Rechtsanwältin Elisabeta Schidowezki, Fachanwältin für Erbrecht
Rechtsanwältin Nele Kliemt

Telefon: 030 / 440 330 - 24 
(Sekretariat Frau Bederke, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, Frau Bingöl, Rechtsanwaltsfachangestellte, Frau Janzen, Auszubildende) 
Telefax: 030 / 440 330 - 22 
E-Mail: hoehmann(at)bghp.de
            schidowezki(at)bghp.de
            kliemt(at)bghp.de

Telefonzeiten :
Mo.-Fr.: 9 Uhr bis 12:30 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr
persönliche Beratungstermine nur nach Vereinbarung

direkt zum Erbrechts-ABC:

A B C D E F G H I J K L M

N O P Q R S T U V W X Y Z