Haftungsausschluss und Angaben zum Urheberrecht

Das vorliegende Informationsangebot wird immer wieder ergänzt und aktualisiert. Trotz großer Sorgfalt bei der Erstellung kann keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte geben werden. Bitte beachten Sie auch, dass die bereitgestellten Informationen allgemeiner Art sind und sich im Einzelfall Abweichungen (z.B. aufgrund spezieller Gerichtsentscheidungen) ergeben können. Da die Informationen auch für Laien verständlich sein sollen, sind rechtliche Sonderfälle und Streitfragen teilweise bewusst außer Acht gelassen, ohne dass dies gekennzeichnet wird. Die Informationen können daher eine fachkundige Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und werden nur zur eigenen Information des Nutzers zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Inhalte - über Ihre eigene Information hinaus - nutzen wollen, insbesondere kopieren, weiterverbreiten oder im Internet veröffentlichen wollen - müssen Sie vorher das schriftliche Einverständnis einholen. 

Einen Link zu www.erbrechtsberater-berlin.de können Sie gerne ohne Nachfrage setzen.

(09.06.2012, Rechtsanwalt Sebastian Höhmann, Fachanwalt für Erbrecht)



Beratung

Wir beraten Sie gerne individuell zu Ihrem persönlichen Fall. Jede individuelle Beratung ist kostenpflichtig (siehe hierzu auch Erbrechts-ABC,Rechtsanwaltskosten). Wir informieren Sie aber gerne vorab und unverbindlich über die Höhe der zu erwartenden Kosten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail:

Tel.: 030/440 330 47; International: +49 30 440 330 47; Erbrecht@bghp.de

Bürozeiten : Mo.-Fr.: 9 Uhr bis 12:30 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

Fachanwältinnen und Fachanwalt für Erbrecht Elisabeta Schidowezki, Nele Marie Kliemt, Sebastian Höhmann
BGHP - Berger Groß Höhmann Partnerschaft von Rechtsanwält*innen mbB
Danziger Str. 56
10435 Berlin / Prenzlauer Berg
Telefax: 030 / 440 330 - 22
Fax international: +49 30 440 330 - 22
www.bghp.de

Beratung in Zeiten von Corona

Bereits seit 2017 haben wir unser Büro auf volldigitale Aktenführung umgestellt, so dass auch in Zeiten von Corona Ihre Anwält*innen und unsere Mitarbeiter*innen (fast) uneingeschränkt für Sie erreichbar bleiben, nach Maßgabe der aktuellen Corona Regeln persönlich, aber auch per Telefon, Telefonkonferenz, Videokonferenz oder hybriden Meetings (persönlich und per Video). Nähere Informationen zu den verschiedenen Wegen der persönlichen Beratung ohne Ansteckungsgefahr finden Sie hier.

direkt zum Erbrechts-ABC:

A B C D E F G H I J K L M

N O P Q R S T U V W X Y Z

Internationales Erbrecht